Kennt ihr Pingchat?

Die App wurde ursprünglich für IPod Touch und IPhone entwickelt. Seit einiger Zeit auch fürs Android verfügbar und nun endlich auch fürs BlackBerry als Beta.

Zum OTA Download: http://www.pingchat.com/beta

UPDATE: PingChat funktioniert in der aktuellen Version offensichtlich leider nur mit WLAN…

Was kann Pingchat?
Pingchat ist nichts anderes, als ein Mix aus „SMS-Dienst“ und IM. Nachrichten können an andere Pingchat Teilnehmer gesendet werden. Diese werden dann auf das Device gepusht! Darin liegt auch der Vorteil gegenüber Twittet DM, oder ICQ.
Push heißt Akku-Schonend!

Nach dem Start der App könnt ihr direkt jemand anderes anschreiben, darin liegt auch der Nachteil: es gibt keine Freundesliste oder Online-Status. Letzteres wird eh nicht gebraucht… hat jemand Pingchat auf seinem Gerät, muss er es auch nie wieder ausschalten.

Auf dem BlackBerry läuft es wie folgt: Nach der Installation muss man eine Autorisierung für einen Autostarter geben. In der Task-Liste (BlackBerry-Taste) steht jedoch keine Pingchat-App. Wird man angeschrieben, so erhält man durch den Support der BlackBerry-Soundprofile seine gewünschte Benachrichtigung und eine Alarmierung der Notification-Bar.

Die nächsten Tage werden zeigen, ob der Dienst wirklich so genial ist, wie es zunächst scheint!